Lieber Leser,

wie immer an der Börse, ist die richtige Auswahl
entscheidend. Im Biotech-Bereich ist das
schwieriger als in anderen Branchen. Wie will
ein Privatanleger erkennen, ob der Wirkstoff
MX-105 Blockbuster-Potenzial besitzt oder kurz
vor dem Forschungsabbruch steht? Wer sich
auf Unternehmensangaben verlässt, der ist
verlassen. Denn die Unternehmen – und die
starke Biotech-Lobby – zeichnen nicht selten
ein zu gutes Bild.
Die solideste Methode für Privatanleger ist es
dann, das Biotech-Wissen anderer zu Nutzen.
Biotech-Fonds haben im Management studierte
Profis, die den Wert einer Forschungspipeline
oder eines neuen Therapie-Ansatzes
deutlich besser einschätzen können als 99%
der Privatanleger.
Doch Stock-Pickern, kurzfristigen, aktiven Tradern
und kostenbewussten Anlegern wird diese
Lösung nicht gefallen. Diese möchten sich
selbst informieren und die aussichtsreichsten
Kandidaten dann selber finden. In dieser Studie
stelle ich Ihnen 3 Biotech-Kandidaten vor,
die Ihnen gefallen könnten. Sie verfügen über
ein hohes Gewinnpotenzial, sodass ein zweiter
Blick für Sie lohnt. Vielleicht ist einer der Kandidaten
ja der nächste Biotech-Volltreffer, der
Ihnen die Taschen füllt.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Jens Gravenkötter

Die Biotech Gewinner 2017

Ihr Gratis-Report zum Herunterladen

Inhalte des Gratis-Sonder-Reports

  • Diese 3 Biotech-Kandidaten haben überdurchschnittliches Gewinnpotential

  • Noch nie waren Biotech-Aktien so attraktiv – Gewinne von 1000% in einem Jahr sind möglich

  • „Wer den Trend verschläft, verschenkt buchstäblich Geld“

  • Sie wollen zu den Gewinnern 2017 gehören? Jetzt strengt limitiertes Exemplar sichern

Sichern Sie sich jetzt gratis den Sonder-Report: „Die Biotech Gewinner 2017“ auf dieser Seite und profitieren Sie von den Biotech Gewinnern 2017

Email-Adresse eintragen & Sonder-Report sichern:

Hinweis zum Datenschutz

0 verbleibende Reports
begrenzte Verfügbarkeit – jetzt Exemplar sichern

EINBLICK IN IHREN GRATIS-REPORT: „Die Biotech Gewinner 2017“

Sichern Sie sich jetzt gratis den Sonder-Report: „Die Biotech Gewinner 2017“ auf dieser Seite

JENS GRAVENKÖTTER – DIE BIOTECH GEWINNER 2017

Lieber Leser,

wie immer an der Börse, ist die richtige Auswahl entscheidend. Im Biotech-Bereich ist das schwieriger als in anderen Branchen. Wie will ein Privatanleger erkennen, ob der Wirkstoff MX-105 Blockbuster-Potenzial besitzt oder kurz vor dem Forschungsabbruch steht? Wer sich auf Unternehmensangaben verlässt, der ist verlassen. Denn die Unternehmen – und die starke Biotech-Lobby – zeichnen nicht selten ein zu gutes Bild.

Die solideste Methode für Privatanleger ist es dann, das Biotech-Wissen anderer zu Nutzen. Biotech-Fonds haben im Management studierte Profis, die den Wert einer Forschungspipeline oder eines neuen Therapie-Ansatzes deutlich besser einschätzen können als 99% der Privatanleger.

Doch Stock-Pickern, kurzfristigen, aktiven Tradern und kostenbewussten Anlegern wird diese Lösung nicht gefallen. Diese möchten sich selbst informieren und die aussichtsreichsten Kandidaten dann selber finden. In dieser Studie stelle ich Ihnen 3 Biotech-Kandidaten vor, die Ihnen gefallen könnten. Sie verfügen über ein hohes Gewinnpotenzial, sodass ein zweiter Blick für Sie lohnt. Vielleicht ist einer der Kandidaten ja der nächste Biotech-Volltreffer, der Ihnen die Taschen füllt.

ÜBER DEN EXPERTEN

Jens Gravenkötter
Jens GravenkötterExperte für Wirtschaft und Geldanlagen

Der „Übernahme-Gewinner“ bietet Ihnen also außergewöhnliche Kurs-Chancen in Kombination mit hoher Sicherheit. Der gewiefte Börsen-Profi verdankt seinen Erfolg nicht zuletzt seinem Wissen aus seiner Ausbildung zum Bankkaufmann und seinem Studium der Volkswirtschafslehre.

Komplettiert wurde dieses Wissen mit der Erfahrung, die er als Controller bei GE – General Electrics sammeln konnte.

Hohe Rendite und optimaler Depot-Schutz
Daher war seine Entscheidung, Wirtschaft und Finanzen zu seinem Beruf zu machen, naheliegend. Und was ihn seit damals vor allem begeistert, sind Unternehmens-Übernahmen.

Keine andere Anlage bietet Ihnen vergleichbar hohe Renditen in Kombination mit hoher Sicherheit. Kein Wunder also, dass er sich seit einigen Jahren fast ausschließlich auf diese besondere Form des Investments konzentriert.

Als Chefredakteur des „Übernahme-Gewinner“ gibt Jens Gravenkötter Empfehlungen ab, die es seinen Lesern ermöglichen aus Übernahmen hohen Profit zu schlagen.

Hier Ihre Email-Adresse eintragen und gratis Sonder-Report sichern

Hinweis zum Datenschutz

2017-02-24T10:05:33+00:00